Etwa 3 bis 3,5 Kilogramm wiegt die Wolle, die im Frühjahr von jedem unseren Merino-Schafe geschoren wird. Nach dem Waschen, dem Kämmen, dem Spinnen und noch vielen weiteren Arbeitsschritten mehr, bleiben davon gerade mal 1,7 Kilogramm Garn übrig.

Feinstes Wollgarn, wie wir es jeden Tag für unsere disana Strick- und Walkartikel einsetzen.

1,7 Kilogramm wiegt auch unsere Doubleface-Decke, die wir Ihnen heute mit unserem neuen disana „Living“-Programm vorstellen möchten. Die Wolle eines einzelnen Tiers, die Arbeit eines ganzen Jahres ist in dieser Decke vereint.

 


 

 

 

 

Dabei wirkt unsere Doubleface-Decke erstaunlich leicht, ist wunderbar weich und herrlich warm.

Die feinen Wollfasern schmeicheln unserer Haut und wirken beruhigend und anregend zugleich.

Auch alle anderen Decken unseres Heimtextil-Programms sind aus dieser wunderbaren Faser gefertigt und sorgen für ein warmes und behagliches Zuhause.

 

 

Wärme und Behaglichkeit strahlen auch die Filzartikel unseres „Living“-Programms aus.
Ob als praktischer Helfer, stilvolle Deko oder treue Unterstützung bei der täglichen Arbeit. Unsere Filz- Taschen und Matten, Auflagen und Hüllen sind praktische Alltagsbegleiter, die durch ihre Wärme und Natürlichkeit begeistern.

Den Filz für unsere „Living“ Artikel fertigen wir aus den Schnittresten, die bei der Produktion unserer disana Kleidung anfallen. Diese Schnittreste sind zu klein, um noch etwas daraus zu nähen. Aber viel zu kostbar, um sie einfach wegzuwerfen. Denn auch sie sind aus reiner Bio–Merinowolle und auch in ihnen steckt die Arbeit der Natur für ein ganzes Jahr.

 

Alle Artikel aus dem disana LIVING Programm entdecken...

Zum disana Shop

© disana.de Legal Notice